Tänzerische und rhythmisch-musikalische Früherziehung

nur für Buben ab 3 Jahren

ab Die. 8.1..2016 von 16:15-17:00

Die Ballettschule Viva la Danza bietet exklusiv für Jungen ab 3 Jahren neu eine Tanz- und Rhythmikklasse an. Pädagogisches Ziel dieser Neuheit ist es, die Kinder spielerisch und mittels Musik an tänzerische Bewegung heranzuführen. Im Mittelpunkt stehen der Spaß an der Bewegung, das Wahrnehmen des eigenen Körpers, Schulung des Rhythmusgefühls und das Ausprobieren von Bewegung. Auch das Austoben und der Einsatz von Sportgeräten zählen dazu. Es wird ein ausgewogener Wechsel zwischen Spannung und Entspannung, also Bewegungsspiele und Entspannungsspiele angestrebt.

Es handelt sich bei diesem Angebot nicht um eine klassische Ballettklasse. Die Jungen sollen unter sich ihrem tänzerischen, musikalischen Bedürfnis Ausdruck verleihen können.

Geleitet wird diese Klasse von dem erfahrenen Tanzpädagogen und ehehmaligen Tänzer Klaus Kerber.